FF Radio Player

FF Radio Player 1.8

Klein, simpel, unauffällig: Streaming-Radio ohne Schnickschnack

FF Radio Player bringt zahlreiche Radiosender per Streaming auf den Desktop. Die kleine Freeware verzichtet komplett auf Komfortfunktionen und läuft Ressourcen schonend im Hintergrund. Ganze Beschreibung lesen

Brauchbar
5

FF Radio Player bringt zahlreiche Radiosender per Streaming auf den Desktop. Die kleine Freeware verzichtet komplett auf Komfortfunktionen und läuft Ressourcen schonend im Hintergrund.

Zunächst wählt man aus der recht übersichtlichen Senderliste in FF Radio Player den gewünschten Kanal aus. Per Mausklick verbindet sich die kostenlose Software mit dem entsprechenden Streaming-Server und startet die Wiedergabe. Nicht in der Liste vorhandene Sender trägt man bei Bedarf manuell selbst ein. Dazu benötigt man allerdings alle entsprechenden Daten, inklusive Streaming-URL. Vorhandene Sender lassen sich darüber hinaus bewerten.

Über die Oberfläche von FF Radio Player passt man die Lautstärke an die eigenen Bedürfnisse an, weitere Bedienelemente sucht man vergeblich. Wen das Programmfenster stört, der kann es via Menübefehl verbergen.

FazitFF Radio Player verzichtet nicht nur auf Schnickschnack. Vielmehr fehlt es dem Programm an jeglichen Einstelloptionen. Zudem erscheint die Senderliste im Vergleich zu Mitbewerbern geradezu winzig. Da man außerdem nicht in der Liste enthaltene Sender mit einem gewissen Aufwand erst manuell einfügen muss, lohnt sich der Einsatz von FF Radio Player kaum. Mit einem passenden Streaming-Link gefüttert, tut es ein bereits vorhandener Mediaplayer genauso gut.

FF Radio Player

Download

FF Radio Player 1.8